REACH/GHS Kundeninformation

Was ist REACH?
REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals (Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien).

Diese neue EG-Verordnung zentralisiert das Chemikalienrecht europaweit und ist am 01. Juni 2007 in Kraft getreten. Es ist erklärtes Ziel, den Wissensstand über die Gefahren und Risiken zu erhöhen, die von chemischen Stoffen ausgehen können. Der Wirtschaft wird dabei mehr Verantwortung für den sicheren Umgang mit ihren Produkten übertragen.

Die HL-Technology GmbH befasst sich seit längerer Zeit mit dem Thema REACH und ist auf die vollständige Kommunikation und Dokumentation innerhalb der Lieferkette eingestellt.

Was ist die CLP-Verordnung (GHS)?
Die CLP-Verordnung (Regulation on Classification, Labelling and Packaging of Substances and Mixtures) - Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, auch GHS-Verordnung (abgeleitet durch die Implementierung des Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals der Vereinten Nationen in die EU) genannt, ist am 20. Januar 2009 in Kraft getreten. Ziel der Verordnung ist ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und für die Umwelt sicherzustellen, sowie den freien Warenverkehr innerhalb des gemeinsamen europäischen Binnenverkehrs von chemischen Stoffen, Gemischen und bestimmten spezifischen Erzeugnissen zu gewährleisten.

Ab wann muss man mit GHS kennzeichnen?
Bereits seit dem 01.12.2010 verwendet die HL-Technology GmbH das neue, weltweit einheitliche Einstufungs- und Kennzeichnungssystems GHS (Globally Harmonized System) für Stoffe, welches durch die CLP-Verordnung geregelt ist. Für Gemische haben wir alle Vorbereitungen getroffen, damit wir fristgerecht zum 01.06.2015 die neue Kennzeichnung implementieren können. Die Zeitachse ist in folgender Abbildung (Abb.1) dargestellt.


zeitstrahl


ready

Wir sind GHS-READY!

GHS-Ready bedeutet, dass wir unsere Kunden rechtzeitig über die Umstellung im Kennzeichnungsbereich informieren und die zur Umstellung notwendigen Maßnahmen durchführen. Die Kennzeichnung wird fristgerecht und zeitnah mit Vorliegen der aktuellen GHS-Kennzeichnung von uns umgestellt. Sie erhalten selbstverständlich aktuelle Sicherheitsdatenblätter, in denen die CLP-Verordnung bereits berücksichtigt ist.

Unser Leitsatz: Vorsprung durch hohe Produkt-Qualität, Innovation und aktuellster Dokumentation. Dies gilt im besonderen Maße für die Kennzeichnung, die Inhaltsstoffe wie auch REACH- konformen Sicherheitsdatenblätter für unsere Produkte.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie in allen Fragen rund um diese Themen. Sie erreichen unser sachkundiges Fachpersonal telefonisch unter +49 (0) 5221 - 10 227 30 oder per E-Mail reach(at)hl-technology.de

Quellen: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin www.baua.de Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt www.umweltbundesamt.de

Aktuelles

19
Mär2018

Grünbelags-Entferner

Restlos überzeugend...Unser Grünbelagsentferner beseitigt selbstständig Algen, Grünbeläge, Pilze, Schimmel, Flechten und Schmutz.

COOKIE HINWEIS!

Auf unserer Website werden Cookies verwendet, möchten Sie diese nicht empfangen deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser! Weitere Infos

Akzeptieren

Auf unserer Website werden Cookies verwendet

Kontakt

HL-Technology GmbH

  Brunnenstr. 28a
     32052 Herford
  Fon: +49 (0) 5221/10227-30
  Fax: +49 (0) 5221/10227-40
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Online-Blätterkataloge

haupt FOOTER klebe FOOTER
Hauptkatalog Klebekatalog