Aerosole


Oberflächentechnik


Biotechnologie


Schmierstoffe


Klebetechnik


Hauthygiene

Schneidöl Biocut

Schneidöl Biocut

Das Schneidöl „Biocut“ ist ein hell - gelbes, biologisch abbaubares Schneidöl mit hochwirksamen EP - Additiven und Korrosionsschutz.

Das Schneidöl verfügt über eine gute Kühl - und Spülwirkung und sorgt bei der Bearbeitung (Bohren, Drehen, Sägen, Schneiden) für saubere Schnitte und Oberflächen sowie lange Standzeiten der Werkzeuge.

Das Schneidöl „Biocut“ ist für die Bearbeitung von Eisen -, Leicht - und Buntmetallen bis zu schwer zerspanbaren Werkstoffen geeignet. „Biocut“ ist auf Grund seiner biologischen Abbaubarkeit für Arbeiten im Freien (Land - und Forst - Wirtschaft) geeignet, wo Abtropfverluste des Schmiermittels nicht immer vermeidbar sind. Das Schneidöl „Biocut“ wird auch zur Minimalmengen - Schmierung und in Mikrodosieranlagen eingesetzt.


Technische Werte

Form: flüssig
Farbe: hell gelb
Basis: synthetische Ester
Dichte (+20 °C): ca. 0,92 g/cm³
Viskosität (+40 °C): 37 mm²/s (ATSM D 445)
Flammpunkt: > 175 °C
Biologischer Abbau: > 94 %
Wassergefährdungsklasse: WGK-1
Lagerung (+5 bis +30) °C: 24 Monate

Artikelnummer: 961705
Verkaufseinheit: 1 VE = 5 Liter Kanister

Artikelnummer: 961710
Verkaufseinheit: 1 VE = 10 Liter Kanister


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Angaben entsprechen dem heutigen Stand unseres Wissens. Sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen daher kein vertragliches Rechtsverhältnis. Alle Produkte dienen ausschließlich dem gewerblichen Gebrauch. Wir empfehlen vor jeder Anwendung Eigenversuche durchzuführen.

COOKIE HINWEIS!

Auf unserer Website werden Cookies verwendet, möchten Sie diese nicht empfangen deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser! Weitere Infos

Akzeptieren

Auf unserer Website werden Cookies verwendet

HL Technology - Kataloge Online Blätterkataloge
> Klebetechnik
> Hauptkatalog

HL-Technology GmbH
Brunnenstr. 28a
32052 Herford

Fon: +49 (0) 5221/10227-30
Fax: +49 (0) 5221/10227-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!