Aerosole


Oberflächentechnik


Biotechnologie


Schmierstoffe


Klebetechnik


Hauthygiene

Wissenswertes - FAQ

Was ist oder bedeutet NSF bzw. NSF H1?

Produkte mit dem NSF-Logo werden von der „National Sanitary Foundation“, kurz NSF, geprüft und registriert.

NSF ist die einzige internationale Registrierung, die garantiert, dass das Produkt ohne gesundheitliche Risiken in der Lebensmittelindustrie einsetzbar ist. Besonders im Vordergrund stehen die H1-zertifizierten Schmierstoffe, die für den unvermeidlichen Kontakt mit Lebensmitteln direkt in der Produktion eingesetzt werden dürfen. Unsere Food-Tec Sortimentsauswahl beinhaltet ausschließlich Produkte, die unter der H1-Kategorie geprüft, registriert und zertifiziert sind.

Wenn Sie weitere gesundheitlich unbedenkliche Wartungs- und Reinigungsprodukte suchen, bei der Verwendung ein direkter Kontakt zu Lebensmitteln ausgeschlossen ist, sprechen Sie uns an!

Wer setzt NSF H1 Lebensmittel Schmierstoffe ein?

  • Kliniken
  • Pharamzie
  • Grill- und Imbissbetriebe
  • Kosmetikindustrie
  • Brauereien
  • Gastronomie
  • Hersteller Lebensmittel Verpackung
  • Zulieferer der Lebensmittelindustrie
  • Schlachthöfe
  • Catering
  • Molkerei
  • Restaurants
  • Bäckereien
  • Großküchen
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheimen
  • Fleischfabriken

Wann müssen NSF H1 Lebensmittel Schmierstoffe benutzt werden?

Bei technisch nicht vermeidbarem Kontakt mit Lebensmitteln und bei der Lebensmittelproduktion dürfen nur Schmierstoffe der Kategorie NSF H1 verwendet werden.

Was muss bei den anderen NSF Klassen bzw. Kategorien beachtet werden?

Die NSF-registrierten Kategorien (z.B. H2, A1, A2, A3, A7, C1, K1, K2, K3 etc.) dürfen nur außerhalb des Produktionsbereichs zur Wartung benutzt werden. Vor dem Transport in die Produktion müssen die behandelten Teile gereinigt und Produktreste komplett entfernt werden.

Wer garantiert die Lebensmittel Sicherheit von NSF H1 Schmierstoffen?

H1-Schmierstoffe sind geeignet für den unbeabsichtigten Kontakt mit Lebensmitteln. Ein Kontakt ist allgemein nicht zu erwarten, kann aber gelegentlich unter normalen Betriebsbedingungen vorkommen. Nach der Anforderung der US Food and Drug Administration (FDA) müssen H1-Schmierstoffe die Verordnung 21 CFR 178.3570 erfüllen. Diese Verordnung legt Formulierungsanforderungen für Fette und Schmierstoffe, die für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung und -handhabung bestimmt sind, fest, bei denen gelegentlicher Kontakt vorkommen kann. Die NSF prüft die Produkte auf zulässige Inhaltsstoffe und registriert diese, um dem Verwender ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für die Verwendung in der lebensmittelverarbeitenden Industrie zu gewährleisten.

Die Angaben entsprechen dem heutigen Stand unseres Wissens. Sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen daher kein vertragliches Rechtsverhältnis. Alle Produkte dienen ausschließlich dem gewerblichen Gebrauch. Wir empfehlen vor jeder Anwendung Eigenversuche durchzuführen.

COOKIE HINWEIS!

Auf unserer Website werden Cookies verwendet, möchten Sie diese nicht empfangen deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser! Weitere Infos

Akzeptieren

Auf unserer Website werden Cookies verwendet

HL Technology - Kataloge Online Blätterkataloge
> Klebetechnik
> Hauptkatalog

HL-Technology GmbH
Brunnenstr. 28a
32052 Herford

Fon: +49 (0) 5221/10227-30
Fax: +49 (0) 5221/10227-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!