Aerosole


Oberflächentechnik


Biotechnologie


Schmierstoffe


Klebetechnik


Hauthygiene

Rohrgewindedichtung mittelfest braun

Rohrgewindedichtung mittelfest braun

Mittelfester, anaerober Klebstoff zum Dichten und Sichern an durchführenden Verschraubungen, die hohen Belastungen durch Stöße und Vibrationen standhalten müssen. Gute Beständigkeit gegen Chemikalien, Lösemittel und Gase.
Nicht geeignet für Kombinationen mit hohen Cu - Legierungen und Warmwasser über +40 °C. Besonders für Feingewinde und alle kleinen Fittings geeignet.


Technische Daten

Basis: Methacrylatester
Temperaturbeständigkeit: (-55 bis +150) °C
Viskosität (+25 °C): (500 - 700) mPa.s
Handfestigkeit: (10 - 20) Min.
Funktionsfestigkeit: (1 - 3) Stunden
Druckbeständigkeit: 10.000/700 psi/bar
Losbrechmoment: (12 - 16) Nm
Scherfestigkeit: (8 - 12) N/mm²
Weiterdrehmoment: (18 - 24) Nm
Gewindegröße bis: R¾‘‘ (M20)
max. Spaltfüllung: 0,15 mm
Aushärtung: 12 Stunden
Aushärtestatus: mittelfest
Farbe: braun

Artikelnummer: 555420
Verkaufseinheit: 1 VE = 12 Flaschen 10 ml

Artikelnummer: 555421
Verkaufseinheit: 1 VE = 12 Flaschen 50 ml


Anwendung

Die Rohrgewindedichtung auf das zu dichtende Gewinde auftragen, eindrehen und Überschüsse manuell entfernen. Schon nach kurzer Zeit ist sie ausgehärtet und im Folgenden normal demontierbar.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Angaben entsprechen dem heutigen Stand unseres Wissens. Sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen daher kein vertragliches Rechtsverhältnis. Alle Produkte dienen ausschließlich dem gewerblichen Gebrauch. Wir empfehlen vor jeder Anwendung Eigenversuche durchzuführen.

COOKIE HINWEIS!

Auf unserer Website werden Cookies verwendet, möchten Sie diese nicht empfangen deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser! Weitere Infos

Akzeptieren

Auf unserer Website werden Cookies verwendet

HL Technology - Kataloge Online Blätterkataloge
> Klebetechnik
> Hauptkatalog

HL-Technology GmbH
Brunnenstr. 28a
32052 Herford

Fon: +49 (0) 5221/10227-30
Fax: +49 (0) 5221/10227-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!