Aerosole


Oberflächentechnik


Biotechnologie


Schmierstoffe


Klebetechnik


Hauthygiene



Biologisches Spezialkonzentrat zur Entrostung von Metallen

Eco-Bio-Rostfrei ist ein rein biologisches Spezialprodukt zur Entrostung von Metallen aller Art:
• Eco-Bio-Rostfrei ist frei von Säuren, Laugen und anderer gefährlicher kennzeichnungspflichtiger Stoffe
• zur Anwendung in offenen Tauchbädern zur Entrostung gefahrlos einsetzbar
• Absenkung der gesundheitlichen Belastung und des Risikopotentials am Arbeitsplatz
• kostenfreie und unproblematische Entsorgung. Das Produkt ist zu 98% biologisch abbaubar


Eco-Bio-Rostfrei

Technische Daten:

Form: flüssig
Farbe: hellgelb
Geruch: charakteristisch
Dichte: bei +20°C: 1,14 g/cm³
Zersetzungspunkt: +50°C
Haltbarkeit: bei +20°C: min. 12 Monate
Wassergefährdungsklasse: WGK-1


Einsatzgebiete:

Er entfernt sicher und gefahrlos Rost an Werkzeugen, Maschinenbauteilen, Mechaniken, Karosserieteilen, Motoren, Stahlteilen uvm.
• zur Herstellung von Entrostungstauchbädern
• keine Beeinträchtigung von Lack und Kunststoffoberflächen
• kein Verschleiß der Werkstücke


Anwendung:

Konzentrat wird mit Leitungswasser im Verhältnis 1: 6 verdünnt. Um die Funktion zu garantieren, müssen die zu entrostenden Teile vorher fettfrei sein bzw. entfettet werden. Die zu entrostenden Teile werden dann in das Entrostungsbad gelegt. Die Dauer der Entrostung ist dabei abhängig von der Dicke und der Beschaffenheit der Rostschicht und liegt zwischen 30 Minuten und 12 Stunden. Es ist darauf zu achten, dass die Teile vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Die Dauer der Entrostung kann durch Erwärmung des Entrostungsbades auf bis zu 50 °C, durch eine permanente Umwälzung der Entrostungslösung und durch Bewegung der zu entrostenden Metallteile in der Lösung verkürzt werden. Die Entrostung ist beendet, sobald sich die Rostschicht leicht abreiben lässt. Die Teile danach gründlich mit Wasser abspülen.
Bei großen Teilen empfiehlt sich ein Abspritzen mit Hochdruck.
Als Schutz vor einer Neurostbildung können die Teile mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt werden. Die Entrostungslösung ist mehrmals verwendbar. Mit zunehmender Verwendung der Entrostungslösung verlängert sich jedoch die Entrostungsdauer, die Lösung verbraucht sich allmählich.
Das Entrostungsbad sollte innerhalb von 7 Tagen nach Ansetzen verwendet und anschließend entsorgt werden.

Artikelnummer: 356604
Verkaufseinheit: 1 l Flasche

Artikelnummer: 356610
Verkaufseinheit: 10 l Kanister

Artikelnummer: 356630
Verkaufseinheit: 25 l Kanister


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

HL Technology - Kataloge Online Blätterkataloge
> Klebetechnik
> Hauptkatalog

HL-Technology GmbH
Brunnenstr. 28a
32052 Herford

Fon: +49 (0) 5221/10227-30
Fax: +49 (0) 5221/10227-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!