Aerosole


Oberflächentechnik


Biotechnologie


Schmierstoffe


Klebetechnik


Hauthygiene

Keine „heiße Luft“ produzieren,

bei uns gibt es „DRUCK-LUFT 2.0“ - überall dort einsetzbar, wo Staub und loser Schmutz auf herkömmliche Weise nur mühsam entfernt werden kann!

Unser Druckluft-Spray, brennbar, Art. Nr. 414082
ist überall dort einsetzbar, wo Staub und loser Schmutz auf herkömmliche Weise nur mühsam entfernt werden kann:

  • es erlaubt eine trockene, saubere und druckvolle Reinigung auch an unzugänglichen Stellen und auf empfindlichen Oberflächen
  • das Druckluft-Spray kann zur Staub und Schmutzentfernung an Tastaturen, Computergehäusen, Schaltschränken, Mess- und Regeltechnikinstrumenten, optischen Geräten, HiFi- und DVD/Blu-Ray Abspielgeräten sowie Modulen, Leiterplatten, Magnetköpfen, Laufwerken etc. eingesetzt werden
  • durch den Pistolengriff liegt das Druckluftspray ergonomisch in der Hand und lässt sich per Abzug exakt in der gewünschten Sprühstärke dosieren
  • mit dem beigelegtem Verlängerungsröhrchen kommt man punktgenau auch an schwer erreichbare Stellen
  • wird das Druckluft-Spray überkopf gesprüht kann es zusätzlich als Vereisungs-Spray und zum Abkühlen heißer Bauteile benutzt werden (Zündgefahr beachten)

Anwendung:
Als Druckluftspray die Dose aufrecht halten und aus ca. 20 cm – 30 cm die Druckluft gleichmäßig aufsprühen. Als Kältespray die Dose über Kopf halten und aus ca. 20 cm das Kältespray aufsprühen. Nur für den gewerblichen Gebrauch. Vorversuche zur Wirkung und Materialverträglichkeit durchführen.


>> Klicken Sie hier um den Flyer herunterzuladen

 

HL-Technology GmbH
Brunnenstr. 28a
32052 Herford

Fon: +49 (0) 5221/10227-30
Fax: +49 (0) 5221/10227-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!